Mädchen

ajw stellt bevorzugt junge Frauen und Mädchen ein. Wir sind der Meinung, dass sie die gleichen Chancen auf eine handwerkliche Ausbildung haben sollen wie ihre männlichen Mitbewerber. Denn:

ajw betrachtet die Gleichstellung von Männern und Frauen auch in der Ausbildung als wichtiges Ziel. ajw bemüht sich, bestehende Benachteiligungen von Frauen im Handwerk abzubauen und fördert daher insbesondere die Bewerbung von Frauen in typischen Männerberufen.

In unseren Werkstätten lernen Frauen und junge Mächen in einem geschützten Rahmen. Frauenfeindliche Sprüche werden nicht toleriert. Es gibt in jeder Werkstatt mindestens eine Frau im Ausbildungsteam.
 


Teilzeitausbildung

Wir bieten interessierten alleinerziehenden jungen Frauen und Männern mit kleinen Kindern im Rahmen unserer Möglichkeiten in allen Berufen Ausbildung in Teilzeit an.  Viele unserer Auszubildenden, die neben ihrer Ausbildung Kinder erziehen mussten, haben es unter diesen Voraussetzungen geschafft, ihren Gesellenbrief trotz der Doppelbelastung zu erhalten.

Inhaltsübersicht Anmelden